S
SEARCH
M
SW
Saturday, July 31
Collect News Data
Jun 11, 2021 at 8pm UK
TurkeyTurkey
0-3
ItalyItaly

Soyuncu (88'), Dervisoglu (90')
FT(HT: 0-0)
Demiral (53' og.), Immobile (66'), Insigne (79')

Vorschau: Turkey vs. Italy - Prognose, Team Nachrichten, Aufstellungen

:Headline: Vorschau: Turkey vs. Italy - Prognose, Team Nachrichten, Aufstellungen:
Sports Mole gibt eine Vorschau auf den Konflikt der Europameisterschaft am Freitag zwischen der Türkei und Italien, einschließlich Prognosen, Teamnachrichten und möglichen Aufstellungen.
Sports Mole

Nach einer einjährigen Verzögerung wird das mit Spannung erwartete Euro-2020-Finale am Freitag in Gang gesetzt, da Italien im legendären Stadio Olimpico die sich schnell verbessernde Türkei ausruht.

Während die Azzurri versuchen, den Heimvorteil in Rom optimal zu nutzen, wollen ihre türkischen Kollegen die Niederlage in ihrem Eröffnungsspiel des Wettbewerbs zum fünften Mal der Frage zumindest vermeiden.


Spiel-Vorschau

Vierfache Weltmeister Italien wird in diesem Sommer große Erfahrungen mit jugendlichem Überschwang heiraten, da sie versuchen, ein halbes Jahrhundert Europameisterschaft zu beenden, die mit einer ihrer fantasievollsten Mannschaften seit Jahren verletzt wurde.

Aufgrund ihrer durchweg ausgezeichneten Form in der letzten Saison kommen die Azzurri - die seit ihrem letzten Erfolg im Jahr 1968 noch zu Kontinentalmeistern gekrönt werden müssen - nicht nur als Favoriten für den Fortschritt als Sektionssieger, sondern auch als einer der Favoriten für den Auftrieb der Henri Delaunay Trophäe im nächsten Monat.

Verbündet mit ihrer hervorragenden Bilanz unter Trainer Roberto Mancini - der seit seiner Ernennung im Jahr 2018 eine Seite ohne Richtung und Glauben in eine glatte, gut geölte Siegermaschine verwandelt hat - wird La Nazionale jedes ihrer Gruppenspiele in der italienischen Hauptstadt spielen; beginnend mit einer Testeröffnungsnacht Begegnung mit mediterranen Rivalen Türkei.

Mancini kann sich auf das Spiel vorbereiten, in dem Wissen, dass er derzeit die höchste Gewinnrate eines Italien-Managers in der Geschichte ist - nachdem er in mehr als zwei Dritteln seiner Spiele an die Spitze gekommen ist. Darüber hinaus hat sein Kader im neuen Look über 70 Tore und hat während des Prozesses nur 14 Platz eingeräumt und befindet sich derzeit in einer Siegesserie aus acht Spielen - einschließlich Freinden vor Turnieren gegen San Marino und die Tschechische Republik.

Mit talentierten Jugendlichen wie dem gefragten Torhüter Gianluigi Donnarumma, dem Flugwinger Federico Chiesa sowie dem Scudetto-ausgezeichneten Inter-Paar Nicolo Barella und Alessandro Bastoni in eine gut abgerundete Auswahl mit wenigen offensichtlichen Mängeln war der ehemalige Manager von Manchester City der jüngste Empfänger eines neuen Vertrag, der bis nach der WM 2026 läuft.

Unter seiner Führung hat sich Italien sowohl für den Euro als auch für das Halbfinale der Nations League erloschen, während es drei Siege von so vielen Spielen bisher auf dem Weg nach Katar 2022 verzeichnete - während er seinen ungerechteten Heimwerdrekord in Weltcup-Qualifikationsrunden auf erstaunliche 56 Spiele ausweitete.

Insgesamt sind die vierfachen Weltmeister während ihrer letzten 27 Ausflüge ungeschlagen geworden, so dass sie sicherlich Schwung in ihre Eröffnungsnacht auf der großen römischen Bühne bringen werden, wo die Welt ihre Bemühungen beobachten wird, ein türkisches Team zu überlisten, dessen exzellenter jüngster Defensivrekord fast ihren eigenen entspricht.

Obwohl die Erwartungen außerhalb der transkontinentalen Nation gedämpft bleiben, wird der türkische Trainer Senol Gunes - der 2019 zurückkehrte, um sein Land zu führen, nachdem er seinen dritten Platz in der Weltmeisterschaft 2002 überwunden hatte - am Freitagabend eine selbstbewusste und disziplinierte Seite ins Olimpico-Kolosseum führen.

Mit der Rolle des Vaters hat Gunes dazu beigetragen, dass er die jüngste Mannschaft bei den Euro beobachtet - mit einem Durchschnittsalter von knapp 25 Jahren - hat Gunes dazu beigetragen, eine bedeutende Substanz in die Verteidigung zu bringen, ohne das Flair zu opfern, das traditionell mit einigen der besten türkischen Seiten verbunden ist.

Als mehrere talentierte Verteidiger durch die Reihen kamen, um ihre Backline zu verstärken, fuhren die Crescent-Stars zu den Euro und nahmen vier Punkte von den Weltcup-Gewinnern Frankreich. Da neue Namen wie das in der Serie A ansässige Duo Merih Demiral und Kaan Ayhan eingezogen wurden, kassierten sie während des Qualifyings nur dreimal und behielten acht weisse Westen während des gesamten 10-Spieleprozesses.

Insgesamt hat sich die Türkei in letzter Zeit als außergewöhnlich schwer erwiesen, um besser zu werden, und hat in ihren 26-Spielen nur dreimal verloren, seit Gunes auf eine der heißesten Hotseats zurückgetreten ist.

Wettbewerbsfavoriten Frankreich konnte sie nicht auch nicht zu Hause oder unterwegs schlagen, sondern sie waren in jüngerer Zeit 4-2 Gewinner gegen die Niederlande in Katar 2022, da der erfahrene Stürmer Burak Yilmaz - ein Ligue 1-Champion mit Lille - einen Hattrick und einen schwer fassbaren Spielmacher Hakan Calhanoglu auch das Ziel fand.

Jetzt nähern sich die Crescent-Stars, die sie in der Vergangenheit allzu oft nicht erreicht haben, und werden ihren besten früheren Finishs entsprechen, falls die Ziehung freundlich funktioniert - da sie starke Anwärter sind, um aus einer Gruppe, die auch Wales und die Schweiz enthält, Fortschritte zu erzielen.

Viertelfinalisten im Jahr 2000 und dann überraschende Teilnehmer in den letzten vier der Ausgabe 2008, die Türkei hat in diesem Monat den leichten Widerstand nach der Saison ausgenutzt, um einen ungeschlagenen Lauf im Sechsspiel aufzubauen, bevor sie die erste Prüfung ihrer Referenzen angehen, um tief in das diesjährige Hauptereignis einzutauchen.

Turkey form (Alle Spiele):
  • S
  • S
  • U
  • S
  • U
  • S

Italy form (Alle Spiele):
  • S
  • S
  • S
  • S
  • S
  • S

Team Nachrichten

Ein wichtiges Zahnrad im italienischen Maschinenraum wird am Freitag fehlen, da der PSG-Mittelfeld-Maestro Marco Verratti in der letzten Woche allein trainiert hat, wobei der viel bewunderte Manuel Locatelli stattdessen bereit war, das Eröffnungsspiel des Turniers zu beginnen.

Während Verrattis anhaltendes Knieproblem ihn daran hindert, an der Teilnahme und dem unglücklichen Lorenzo Pellegrini teilzunehmen und jetzt wahrscheinlich das gesamte Ereignis mit einem Muskelproblem verpassen wird, hat Roberto Mancini in seinem 26-Mann-Trupp nur wenige andere Fitnessprobleme, also eine sehr ähnliche Seite dem, was den freundlichen Sieg der Azzurri begann über die Tschechische Republik sollte letzte Woche ausgewählt werden.

Daher behält Ciro Immobile von Lazio den zentralen Platz vor Andrea Belotti, der gegen Ende der Saison einen Verlust an Torcore-Form erlitten hat, während Alessandro Florenzis üblicher Schrei von Rechts wegen verfügbar sein sollte, da er eine Muskelverletzung abschütteln muss, um in seinem früheren Zuhause zu beginnen erden.

Ähnlich wie die Italiener wird erwartet, dass ihre Besucher ein XI auswählen, das dem entspricht, das Senol Gunes bei ihrem letzten Aufwärmsieg über Moldawien letzte Woche ausgewählt hat.

Burak Yilmaz sollte die Torbelastung als Leitungsführer der Türkei tragen, mit Unterstützung des Mailänder Stars Hakan Calhanoglu, der von links einschneidet, und Yusuf Yazici von hinten.

Zur Verteidigung ist der Juventus-Innenverteidiger Merih Demiral bevorzugt neben dem Caglar Soyuncu von Leicester City, obwohl die Crescent-Stars mit mehreren anderen Optionen auf der Rückseite gesegnet sind, wobei Liverpool geliehene Kabak und Sassuolos Kan Ayhan ebenfalls zu berücksichtigen sind.

Nachdem er während seines Zaubers in der Premier League beeindruckt hat, wird Okay Yokuslu am ehesten als Holding Mittelfeldspieler in einer wahrscheinlichen 4-1-4-1-Formation beginnen, während Cengiz Under - zurück beim Olimpico nach seinem Darlehen bei Leicester - ein Kandidat ist, um Kenan Karaman weit zu ersetzen.

Turkey möglich Aufstellung: Cakir; Celik, Demiral, Soyuncu, Meras; Yokuslu; Cohanoglu, Tufan, Unter; Yazici; Yilmaz

Italy möglich Aufstellung: Donnarumma; Florenzi, Bonucci, Chiellini, Spinazzola; Barella, Jorginho, Locatelli; Berardi, Unbeweglich, Insigne


Wir denken: Turkey 0-1 Italy

Da beide Nationen in letzter Zeit eine Renaissance erlebt haben, werden wahrscheinlich zwei gut organisierte Teams eine eng umgeschlagene, aber technisch versierte Angelegenheit ausspielen.

Da beide Seiten die andere vielleicht als ihre Hauptgruppenkonkurrenten sehen, könnte es sein, dass ein Ziel über das Ergebnis entscheidet - insbesondere, da es eine beträchtliche Menge an defensiven Nous geben wird.



Top tip

Our expert tipster partners at Sporita.com are predicting over 1.5 goals in this match. Click here to find out what else they are predicting for this game and for more of their tried-and-tested football tips.Over 1.5:data


body check tags ::

amp_article_de_450575de : Collect and Make Data not in DataBase  : 
last updated article - 2021-06-10 18:05:21:
html db last update - 2021-06-09 21:33:02 :

ex - 7200 : read : write cache and make html
Read more!

Original englische Version hier klicken. [English] This page is available in multiple languages
Share this article now:

Subscribe to our Newsletter


Transfer Talk Daily
Match previews - twice weekly
Morning Briefing (7am UTC)
UC
Get the latest transfer news, match previews and news direct to your inbox!

Subscribe to our Newsletter


Transfer Talk Daily
Match previews - twice weekly
Morning Briefing (7am UTC)
UC
Get the latest transfer news, match previews and news direct to your inbox!

Loading ...

Failed to load data.

. . . . . . . . . . . . . . . .
X

We value your privacy

A part of our GDPR compliance we need to ask for your consent. We and our partners use technology such as cookies on Sports Mole to personalise content and ads, provide social media features, and analyse our traffic. Click below to consent to the use of this technology on Sports Mole.